Ersatzteilkompetenz für historische Porsche-Modelle

Neue Ersatzteile

Carpoint - Historische Porsche-Ersatzteile

Meine ersten Erfahrungen mit einem Porsche reichen zurück bis ins Jahr 1966. Damals lernte ich auf einem Porsche Junior Traktor fahren – und schon war meine Porsche-Leidenschaft entfacht.1974 fand dann der erste 911er seinen Weg in unsere Familie und ich kaperte den Rücksitz, der vom ersten Moment „meiner“ war. Schon zu dieser Zeit fing ich bereits an, an Tankstellen und später auch für einen Gebrauchtwagenhändler zu arbeiten, der Fahrzeuge an Soldaten der US-Armee verkaufte.
1976 folgte der unaufhaltsame Weg zur Selbstständigkeit und zwei Jahre später dann der erste Erwerb, zusammen mit einem Freund, eines gebrauchten 911er – einen Targa in Viperngrün von 1972.Ab den 80er Jahren importierte ich Autos aus England, den USA und auch aus anderen Ländern. Diese Fahrzeuge wurden verkauft wie sie waren oder sie wurden vorher noch restauriert – Carpoint war geboren.
Den ersten Renn-Porsche 911 (Modelljahr 1964) schafften ein Freund und ich uns 1984 an, wodurch mich Porsches von nun an auf vielfältige Art und Weise permanent begleiteten: Handel, Restauration und Rallyesport sowie An- und Verkauf.

Classic Cars boomten und waren nicht mehr nur Nischenobjekte für vereinzelte Automobilliebhaber. Somit widmete ich mich auch englischen Fahrzeugen und etablierte in diesem Bereich ebenfalls den Handel, die Restauration und den Ersatzteilverkauf. Carpoint LTD wurde gegründet, woraufhin wir eine Firma in England und einen Restaurationsbetrieb in Neuseeland hatten.
Im Zuge dessen wurde Carpoint der Importeur in Deutschland, Österreich und in der Schweiz für die Marken Ginetta, Marcos und GTD. In den 90er Jahren wurde der Import von Oldtimern und deren Zulassung unsere Stärke. Viele dieser Automobile waren 911er und stellten uns bei der Zulassung oftmals vor Probleme. Wir hatten mit der weniger guten Ersatzteilsituation sehr zu kämpfen, da viele Teile nicht mehr für die frühen Porsche-Modelle verfügbar waren. Also entschloss ich mich, Teile für Porsche-Fahrzeuge nachzufertigen, denn der Markt und die Nachfrage waren definitiv vorhanden.

Zu unseren ersten Teilen gehörten der Bakelit Schaltknauf für 901er, das 915er Getriebe, das Stoßstangenhorn hinten bis Baujahr 1973 sowohl mit als auch ohne Gummiauflage, Fußbodenbretter für Fahrer und Beifahrerseite mit Anbauteilen sowie alle Arten von Chromaußenspiegeln einschließlich für das 914er Modell.
Wir wollten höchstwertige Qualität nach originaler Spezifikation fertigen und diese zu erschwinglichen Preisen vermarkten. Die Teile sollten in Funktion, Aussehen, Verarbeitung und Haptik nicht vom Original zu unterscheiden sein.
Heute, über 20 Jahre später, liefern wir für Porsche-Fahrzeuge ca. 2000 verschiedene Ersatzteile aus eigener Fertigung.

Des Weiteren vertreiben wir auch viele Teile anderer Hersteller, um unser Ersatzteilprogramm für unsere Kunden attraktiv zu gestalten. Wir führen nicht nur Ersatzteile, sondern auch Lifestyleprodukte, Koffer, Taschen und Gepäck aller Art. Vieles wird nach Ihren Wünschen und Ihrem Design angefertigt.
Ebenso finden Sie auch Geschenke, T-Shirts und zahlreiche weitere Produkte in unserem wöchentlich wachsenden Webshop. Für eine schnelle Lieferung können Sie sich auf unser Service-Versprechen verlassen: Alle Bestellungen bis 14 Uhr gehen bei uns am selben Tag an Sie raus.
Tragen Sie sich für unseren Newsletter ein und seien Sie stets über die neuesten Produkte informiert!

Ich freue mich, diese Leidenschaft mit Ihnen zu teilen und mich von Ihnen auch weiterhin inspirieren zu lassen,

Ihr Andreas Freund